probrake Hotline
+49 (0)7641 / 95 70 444

Kostenloser Versand
ab 70€ Bestellwert (DE)

Paypal & auf Rechnung
Mehr unter Zahlungsmöglichkeiten

Sicherheit
14 Tage Rückgaberecht

Lexikon

A

ABE - Allgemein Betriebserlaubnis für Motorradteile

Die ABE (Allgemeine Betriebserlaubnis) ist eine Bestätigung, dass das Fahrzeug oder Fahrzeugteil den nationalen Vorschriften entspricht. Sie wird für Serienfahrzeuge und Serienteile vom Kraftfahrt-Bundesamt erteilt. Falls zusätzlich eine...

Abrieb

Materialverlust (Verschleiß) an der Oberfläche von Bremsbelägen und Bremsscheiben, verursacht durch mechanische Beanspruchung.

ABS

Das Antiblockiersystem (ABS) ist ein technisches System für mehr Fahrsicherheit. Durch Reduzierung des Bremsdrucks wirkt das ABS einem möglichen Blockieren der Räder entgegen, wodurch der Erhalt der Lenkbarkeit ermöglicht wird.  Durch einen Sensor...

B

Bremsbelag

Der Bremsbelag ist ein metallisches Bauteil welches gegen die Bremsscheibe gedrückt wird. Eingesetzt werden Träger aus Metall mit Bremsbelägen aus verschiedenen Faserverbundwerkstoffen sowie Sintermetall. Durch die Reibung bei Bremsvorgängen nutzen...

Bremsdruck

Bremsdruck beschreibt den Druck, welcher durch Betätigung des Bremspedals durch Hauptbremszylinder und Bremskraftverstärker  in den Bremsleitungen aufgebaut und über die Bremsleitungen an die Bremskolben weitergegeben wird.

Bremsfading

Fading oder Bremsschwund beschreibt das Nachlassen der Bremswirkung des Bremssystems durch Erwärmung der Bremse, z. B. durch wiederholte oder langanhaltende Bremsvorgänge. Hierdurch kann sich der Bremsweg erheblich verlängern. Dieser Effekt kann...

Bremsflüssigkeit

Bremsflüssigkeit wird in der hydraulischen Übertragung von Fahrzeugbremsen verwendet. Da bei hohem Druck keine Volumenverringerung der Hydraulikflüssigkeit eintritt, besteht im Bremssystem jederzeit der gleiche Bremsdruck. Bremsflüssigkeiten sind...

Bremskraft

Die Kraft die aufgewendet werden muss um die Geschwindigkeit eines Fahrzeuges zu vermindern. Je schneller sich ein Fahrzeug bewegt, desto höher muss die Bremskraft sein. 

Bremskraftverstärker

Der Bremskraftverstärker unterstützt die vom Fahrer eingesetzte Kraft über die Bremse zum Hauptbremszylinder, wodurch sich der Kraftaufwand beim Bremsen deutlich verringert.

Wie können wir Ihnen helfen?

+49 (0)7641 / 95 70 444